Medizinerlehre

Praktikum der Biologie für Mediziner
WS 2018/2019
Zeitplan und Themenübersicht

Ort: Kursraum 00.030 – Fakultät für Biologie – Schänzlestr. 1
Uhrzeit : Mo, Di, Mi und Fr : 14:00 -18:00 Uhr; Do: 13:45-17:45 Uhr

Themen und Zeitplan

Bakteriologie und Genetik 1 – Dr. Ch. Baumeister
Wann: 5 Parallelkurse vom 12.11.18 bis zum 16.11.18
Themen: Mikrobiologische Grundtechniken, Bakterien und Viren Mechanismen der Genübertragung bei Bakterien

Bakteriologie und Genetik 2 – Dr. Ch. Baumeister
Wann: 5 Parallelkurse vom 19.11.18 bis zum 23.11.18
Thema: Regulation der Genexpression und Enzymaktivitätsbestimmung in Prokaryoten

Bakteriologie und Genetik 3 – Dr.  Ch. Baumeister
Wann: 5 Parallelkurse vom 26.11.18 bis 30.11.18
Thema: Der PTC Schmecktest, Polymorphismen

Zellbiologie 1 – Dr. Ch. Fischer-Iglesias
Wann: 5 Parallelkurse vom  03.12.18 bis  07.12.18
Thema: Mikroskopie, Protocyte/Eucyte im Vergleich

Zellbiologie 2 – Dr. Fischer-Iglesias
Wann: 5 Parallelkurse vom 10.12.18 bis  zum  14.12.18
Thema: Zellkompartimentierung und Leistungen von Membranen

Zellbiologie 3 –Dr. Fischer-Iglesias
Wann: 5 Parallelkurse vom 07.01.19 bis 11.01.19
Thema: Intrazelluläre Bewegungsabläufe und Motilität (Cytoskelett und Motorprteine)

Zellbiologie-Entwicklungsbiologie – Dr. Fischer-Iglesias
Wann: 5 Parallelkurse vom 14.01.19 bis 18.01.2019
Themen:  Zellkern und Zellteilung; Embryonalentwicklung bei Vertebraten am Beispiel des  Hühnerembryos

Humangenetik –Frau Dr. Gläser
Wann: 5 Parallelkurse vom 21.01.19 bis 25.01.2019
Thema : Karyotypen von Menschen

Vorlesung: Biologie für Mediziner, Zahnmediziner und Lehramtsstudierende

Wintersemester 2018/2019
Di, Mi jeweils 8:00 – 9:00 Uhr; Do um 7:50 Uhr
Großer Hörsaal der Biologie
Schänzlestr 1, 79104 Freiburg im Breisgau

Themen– und Zeitplan

Teil 1: Die Chemie des Lebens

Di 16 Okt. E. Schulze Biologische Makromoleküle
Mi 17 Okt. E. Schulze Biologische Makromoleküle

Teil 2: Bakteriologie

Do 18 Okt. C. Baumeister Bakterienzelle:  Morphologie und Aufbau
Di 23 Okt. C. Baumeister Stoffwechsel und Taxonomie

Vorbesprechung Praktikum „Biologie für    Mediziner“

Mi 24 Okt. C. Baumeister Bakterien und der Mensch: „das Mikrobiom“

Teil 3: Zellbiologie

Do 25 Okt Fischer-Iglesias Die Zelle – Mikroskopie
Prokaryonten / Eukaryonten im Vergleich
Di 30 Okt. Fischer-Iglesias Aufbau und Eigenschaften von   Biomembranen
Mi 31 Okt. Fischer-Iglesias Transport durch Membranen (aktiv, passiv)
Semipermeabilität und Osmose
Di 06 Nov. Fischer-Iglesias Endomembransystem 1: Kompartimente, Membranfluß, Endoplasmatisches Reticulum, Golgi-Apparat
Mi 07 Nov. Fischer-Iglesias Endomembransystem 2: Vesikeltransport,  Sortierung des Vesikelinhalts
Do 08 Nov. Fischer-Iglesias Endomembransystem 3:
Lysosomales Kompartiment, Phagocytose, rezeptorvermittelte Endocytose
Di 13 Nov. Fischer-Iglesias Cytoskelett und Bewegung 1: Mikrotubuli
Mi 14 Nov. Fischer-Iglesias Cytoskelett und Bewegung 2:    Intermediärfilamente und Actinfilamente
Do 15 Nov. Fischer-Iglesias Mitochondrien 1: Aufbau, Endosymbionten-Hypothese
Di 20 Nov. Fischer-Iglesias Mitochondrien 2: Prinzipien der Energiegewinnung (Glykolyse, Citratcyklus, Atmungskette, oxidative Phosphorylierung)
Mi 21 Nov. Fischer-Iglesias Extrazelluläre Matrix  – Glycocalyx
Do 22 Nov. Fischer-Iglesias Oberflächenstrukturen zur Zell-Zell- und Zell-Matrix-Verbindung
Di 27 Nov. Fischer-Iglesias Zellkern: Aufbau, Kerntransport,  Organisationsebenen des Chromatins
Mi 28 Nov. Fischer-Iglesias Zellcyclus: Phasen, Regulation
Do 29 Dez. Fischer-Iglesias Mitose
Di 04 Dez. Fischer-Iglesias Meiose
Mi 05 Dez. Fischer-Iglesias Keimzellen, Ontogenese: Fürchung, Gastrulation, Neurulation, Somitenbildung, Seeigel, Amphibien, Huhn, Säuger

Teil 4: Molekularbiologie

Do 6 Dez.  Schulze Mendel und der Genbegriff
Di 11 Dez. Schulze Geschlechtsbestimmung, Dosiskompensation, nicht-Mendelsche Vererbung
Mi 12 Dez. Schulze Struktur und Biosynthese von Nukleinsäuren
Do 13 Dez. Schulze Transkription und Translation
Di 18 Dez. R. Baumeister Prokaryotische Gene und ihre Regulation
Mi 19 Dez. R. Baumeister Eukaryotische Gene: Regulation und Krankheiten:
Di 8 Jan. R. Baumeister Gentechnik: von der Forensik zur Gentherapie
Mi 9 Jan. NN Thema: wird später angekündigt

Teil 5: Humangenetik

Do 10 Jan. Gläser Chromosomen des Menschen
Chromosomenevolution,  Autosomen und Gonosomen, Lyon-Hypothese
Di 15 Jan. Gläser Chromosomenveränderungen und ihre Folgen
Trisomien, Translokationen, Verlust und Zugewinn
Mi 16 Jan.. Gläser Molekulare Zytogenetik
FISH, Mikroarray, Pränataldiagnostik
Do 17 Jan. Fischer Grundlagen der Humangenetik
Haupttypen genetisch bedingter Erkrankungen
und ihre klinische Relevanz, Teilgebiete der Humangenetik,
Aufbau des Humangenoms, Gengrößen, Genzahl
Di 22 Jan. Fischer Molekulare Pathologie von Erbkrankheiten
Mutationstypen, Triplet-Repeat-Expansion, Sichelzellanämie, Thalassämien, Achondroplasie, Mukoviszidose, Duchenne-Muskeldystrophie, Huntingtonsche Krankheit
Mi 23 Jan. Fischer DNA-Diagnostik
Heterozygoten- und Pränataldiagnostik, Mutationsnachweisverfahren, PCR, direkte Genotypdiagnostik, indirekte Genotypdiagnostik, Kopplungsanalyse

Teil 6: Virologie

Do 24 Jan. Schwemmle Worin unterscheiden sich Viren von anderen Krankheitserregern?
Aufbau der Viren; Virusgenome, Klassifikation und Nachweisverfahren
Di 29 Jan. Schwemmle Wie verändern sich Viren?
Virusgenetik am Beispiel des Influenzavirus
Mi 30 Feb Schwemmle Was geschieht in der virusinfizierten Zelle? Wie machen Viren krank?
Vermehrungszyklus, Rezeptoren und Zelltropismus, Persistenz und Latenz, Reaktionen der Wirtszelle, lokale und generalisierte Infektion, krankmachende Faktoren
Do 31 Feb. Schwemmle Wie funktioniert die Abwehr gegen Viren?
Angeborene und erworbene Abwehrmechanismen, Interferon, Immunpathogenese, Gegenstrategien der Viren, Prinzip der Impfung
Di 05 Feb. Schwemmle Wie wirken antivirale Medikamente?
Angriffspunkte der antiviralen Substanzen, Resistenz-Entwicklung