Vertretungsprofessur

An der Fakultät für Biologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist am Institut für Biologie II eine Vertretungsprofessur im Bereich der Zellbiologie zu vergeben. Die Vollzeitstelle ist befristet und soll ab dem 01.01.2018 bis zum 30.09.2020 besetzt werden.

Als Professurvertreter/in darf eingestellt werden wer die Einstellungsvoraussetzungen als Professorin oder Professor (§47 LHG) erfüllt. Dazu gehören ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung,eine herausragende Promotion und eine über die Promotion hinausgehende wissenschaftliche Leistung, die in der Regel durch eine Habilitation nachgewiesen wird. Die erfolgreiche Kandidatin / der erfolgreiche Kandidat sollte außerdem ein international sichtbares und eigenständiges Profil besitzen. Außerdem erwarten wir ausgewiesene Erfahrung in Grund- und Fortgeschrittenenlehre mit Schwerpunkt in der pflanzlichen Zellbiologie.

Um sich für die Laufzeit der Vertretungsprofessur effizient am Standort Freiburg zu vernetzen, wären zellbiologische bzw. biochemische Experimentalansätze wünschenswert.

Die Zellbiologie bietet die vollumfängliche Mitbenutzung der abteilungseigenen Infrastruktur an.

Für die Vorbereitung und Durchführung von Praktika und Seminaren möchten wir die Stelleninhaberin / Den Stelleninhaber mit einer E 13 Stelle und 50% einer TA -Stelle unterstützen.

Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt in elektronischer Form, mit dem Betreff „Vertretung Zellbiologie ALU Freiburg“ an das Sekretariat der Zellbiologie (Karin.Bernauer@biologie.uni-freiburg.de). Die Bewerbungsfrist endet am 15.09.2017.

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Thomas Ott gerne zur Verfügung (E-Mail Thomas.Ott@biologie.uni-freiburg.de; Telefon: (+49) 0761 203 2673).

Die Stelle ist bis 30.09.2020 befristet. Die Vergütung erfolgt nach W2. Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.
Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 10501 bis spätestens 30.09.2017. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Karin Bernauer
Zellbiologie
Schänzlestr.1
79104 Freiburg
Germany

Für nähere Informationen steht Ihnen Karin Bernauer unter Tel. 0761 203 2672 oder Email Karin.Bernauer@biologie.uni-freiburg.de zur Verfügung.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s